Startseite » Katalog » Whiskylikör

Whiskylikör

Man weiß ja, dass es den klassischen Whiskey gibt, aber es gibt dazu auch noch den Whiskylikör, der immer beliebter wird. Seine Geschichte ist recht spannend. Trank man dieses Getränk zu Beginn mit Kräutern gemischt oder aber auch mit Früchten und Honig gemischt, gab es mit er Zeit bessere Rezepte.

Schon seit dem 14.Jahrhundert und dann auch noch im 16.Jahrhundert sind sehr viele Rezeptbücher entstanden. Erst einmal handelte es sich um medizinische Getränke, mit der Zeit jedoch wurde daraus immer mehr eine Spirituose, die man einfach genießen durfte. Ab dem 18. Jahrhundert wurde der Whiskylikör mit Zitrone, Zucker und Gewürzen gemischt.

Heute gibt es viele Whiskyliköre und da man sehr selten weiß, dass man diesen schon lange trinkt, wollen wir hier einige beliebte Sorten hier aufführen:

Baileys wurde im Jahre 1947 entwickelt und ist heute der beliebteste Whiskylikör. Er ist eine Mischung aus Irish Whiskey und Sahne und gilt in der Tat als meistverkaufter Likör und steht weltweit an achter Stelle, wenn es um Premiumliköre geht. Neben Whiskey und Sahne hat Baileys auch noch einen Hauch Vanille und Schokolade zu bieten.

Der Irish Mist ist ein Whiskylikör, welcher in 60 Ländern vertrieben wird und der seinen Ursprung von einem alten Rezept für Heidekrautwein hat. Seine Hauptzutaten sind irischer Whiskey, Honig und Kräuter und das schmeckt man auch !

Der Southern Comfort Whiskylikör ist nur den wenigsten Menschen als genau dieser bekannt. Er besteht aus Whiskey, Zucker und ausgewählten Früchten. Er wurde schon im Jahre 1847 in New Orleans erfunden und das von Barman Martin Wilkes Heron, der im Jahre 1889 ein Patent dafür einreichte. Der Likör wird heute in verschiedensten Stärkegraden hergestellt, was auch nicht jeder weiß.

Der Orangerie ist eine Mischung aus Blended Scotch Whisky, Navelina-Orangenschale, Zimt und Gewürznelke.

Der Wild Turkey American Honey ist ein sehr beliebter Whiskylikör und stammt aus der Wild Turkey Distillery in Lawrenceburg in Kentucky. Wild Turkey Bourbon wird mit reinem Honig vermischt und schmeckt dabei noch nach Karamell und Orange.

Whiskyliköre erfreuen sich großer Beliebtheit. Insbesondere die Kompositionen der bekannten Destillerien haben ihre Liebhaber.

Grundstock ist meistens ein guter Single Malt Whisky der mit diversen Zutaten vermengt wird. Dies können u.a. sein: Kräuter, Heide-Honig, Gewürze, Pflanzenextrakte, Frucht-Auszüge, Sahne etc.